Check

Wie seriös muss man, wie unterhaltend darf man sein? Den „fist bump“, auf Deutsch „Faustcheck“, ihres ehemaligen Studienkollegen (gespielt von Moritz von Zeddelmann), hatte Heidrun Fiedler jedenfalls nicht erwartet, was man an ihrer etwas verunglückten Fausthaltung erkennen kann.
Immerhin spielte sie eine fiktive junge Mitarbeiterin unseres Kunden KWS Saat. Und da muss man aufpassen, wenn ein Außenstehender mit kumpelhaftem Gruß irgendwelches Insiderwissen herauslocken will. Somit blieb sie – wie immer – komplett in ihrer Rolle. Denn darum ging es. Bei Schulungsfilmen, die StudioSeminar neben Seminaraufzeichnungen zunehmend produziert, sind es immer die kleinen schauspielerischen Details, die den Wert dieser Form der Weiterbildung ausmachen. 

← Zurück zur Übersicht